Aktuell: Fall Oliver. Dänischer Vater verurteilt

Der Vater von Oliver Weilharter  ist soeben in Graz wegen schwerer Nötigung und Kindesentziehung zu zwölf Monaten bedingter Haft und 1000 Euro Geldstrafe verurteilt worden.

 

Wegen dem Anklagepunkt der Freiheitsentziehung  wurde er nicht verurteilt.

Er hatte seinen Sohn im April gegen den Willen der Mutter vor dem Kindergarten in Graz an sich genommen und nach Dänemark gebracht.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Hier geht es zu einem ausführlicheren Bericht: http://www.kindesentzug24.com/fall-oliver-bedingte-haftstrafe-fuer-vater/