6 Jahre Haft wegen Kindesentführung

In der Schweiz wurde ein 48-jähriger Vater wegen der Kindesentführung seiner 2 Töchter in den Libanon zu 6 Jahren Haft verurteilt. Weiterhin wurde er zu einer Genugtuung von 18.000 Franken und 24.000 Franken gegenüber seiner Töchter verurteilt, sowie zu einer Genugtuung von 15.000 Franken gegenüber der Mutter. Das Kreisgericht in Rheintal sah es als erwiesen an, dass der Mann sich wegen mehrfacher qualifizierter Entführung schuldig gemacht habe. Familie in den [...]

Vater wegen Kindesentführung vor Gericht

Kindesentführung Nürnberg. Der 39-jährige Vater entriss der Mutter auf offener Straße die 4-jährige Tochter und flüchtete über die Grenze in die Schweiz. Jetzt steht er in Nürnberg vor Gericht. Wegen Kindesentzug seiner 4-jährigen Tochter muss sich ein 39-jähriger Vater vor dem Amtsgericht in Nürnberg verantworten. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, seine Tochter Ende September 2013, der leiblichen Mutter auf offener Straße in Nürnberg entrissen zu haben. Hierbei sollen ihm vier bisher [...]

By |21 November 2014|Categories: Allgemein, Kindesentführung, Kindesentzug|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Vater wegen Kindesentführung vor Gericht

Schweizerin wegen Kindesentführung in Italien festgenommen.

Eine 25-jährige Schweizerin wurde in Italien festgenommen. Ihr wird vorgeworfen, im Februar, ihr 4-Monate altes Baby aus einer geschützten Einrichtung in der Schweiz entführt zu haben. Nach der Mutter wurde europaweit mit Haftbefehl gefahndet.  In italienischen Terni, in der Region Umbrien, wurde sie nun durch die italienischen Beamten verhaftet. Bereits während der Schwangerschaft wurde ihr durch die Schweizer Behörden das Obhutsrecht (dt.Sorgerecht) entzogen. Nach der Geburt wurde das Baby in [...]

By |21 März 2014|Categories: Allgemein|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Schweizerin wegen Kindesentführung in Italien festgenommen.

Heimberg (CH). Schule warnt vor Kindesentführung.

Wie nun bekannt wurde, versuchte am Freitag, den 06.09.2013 ein bisher unbekannter Mann, ein Kind in sein Auto zu locken. Der Vorfall ereignete sich in Heimberg im Kanton Bern  an der Schule „Untere Au.“ Nach Zeugenaussagen, sprach ein noch unbekannter Mann ein Kindergartenkind an und forderte dies auf in sein Fahrzeug zu steigen. Das Kind reagierte besonnen. Es folgte der Aufforderung des Unbekannten nicht und rannte davon.  Die Eltern in [...]

By |14 September 2013|Categories: Allgemein|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Heimberg (CH). Schule warnt vor Kindesentführung.

Entführte Emilia wieder zurück in der Schweiz.

Die im Dezember 2012 von Ihrer Mutter nach Mexiko verschleppte zweieinhalbjährige Emilia ist wieder zurück in der Schweiz. Nach einem Flug mit zweistündiger Verspätung von Mexiko über Madrid nach München, konnte Simon Brêchet seine Tochter nach über 3 Monaten wieder in die Arme nehmen. Emilia landete am Münchner Flughafen. Über die Art und Weise der Rückführung wurde von beiden Parteien „Geheimhaltung“ vereinbart, an welche sich Vater und Mutter auch streng halten. Auch [...]

By |08 März 2013|Categories: Kindesrückführung|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Entführte Emilia wieder zurück in der Schweiz.

Janine Schoch bekommt Sorgerecht in Tunesien

Kindesentzug24 aktuell Janine Schoch bekommt Sorgerecht in Tunesien Janine Schoch hat heute im Berufungsverfahren in Tunesien, dass Sorgerecht für ihre beiden, vom Vater entführten, Kinder Jonas und Elias erhalten.   Quelle: Privat Nachdem Janine Schoch im vergangenen Jahr in erster Instanz in Tunesien die Sorgerechtsverhandlung verloren hat, kam es heute im Berufungsverfahren zu einem erneuten Urteil. Das Berufungsgericht in Tunesien hob das Urteil aus erster Instanz auf und sprach [...]

By |21 Januar 2013|Categories: Allgemein|Tags: , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Janine Schoch bekommt Sorgerecht in Tunesien

Issam O. geht vors Bundesgericht

Issam O. geht vors Bundesgericht. Kindesentführer zieht Urteil vors Bundesgericht. Ein 35-jähriger Tunesier aus Felben-Wellhausen wurde vom Zürcher Obergericht wegen Kindesentführung zu sechs Jahren Haft verurteilt. Dagegen hat er nun Beschwerde eingereicht. Von CASPAR HESSE   Quelle: Privat WINTERTHUR. Das Zürcher Obergericht hatte im September die Strafe gegen einen Tunesier auf sechs Jahre Haft gesenkt. Das Bezirksgericht Winterthur hatte ihn im Januar zu acht Jahren Haft verurteilt. Der [...]

Schweizer für Kindesentführung zu 27 Monaten verurteilt

Bezirksgericht Zürich Schweizer für Kindesentführung zu 27 Monaten verurteilt Das Bezirksgericht Zürich hat einen Schweizer zu 27 Monaten Haft teilbedingt verurteilt. Der Mann entführte Anfang 2011 seine damals 4¹/₂-jährige Tochter in die Philippinen.   Ein heute 67-jähriger Schweizer war im April 2011 mit seiner damals 4¹/₂-jährigen Tochter in die Philippinen gereist, ohne Wissen der Mutter. Gemäss Anklage war dieser Aufenthalt auf mindestens 10 Jahre angelegt. Allerdings konnten der Beschuldigte und [...]

By |17 Dezember 2012|Categories: Urteile/Gesetze|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Schweizer für Kindesentführung zu 27 Monaten verurteilt

Kindesentführung Issam Ochi. 6 Jahre Haft plus Dauerdelikt.

Kindesentführung Issam Ochi. 6 Jahre Haft plus Dauerdelikt. Issam O., welcher vor zwei Jahren seine beiden Söhne Elias und Jonas Ochi-Schoch nach Tunesien entführt hat, wurde im Berufungsverfahren vor dem Obergericht in Zürich zu 6 Jahren Haft verurteilt. Gleichzeitig wurde festgestellt, dass es sich bei der Straftat der Entführung um ein Dauerdelikt handelt. (Vorgeschichte: http://www.kindesentzug24.com/entfuehrung-von-elias-und-jonas-8-jahre-haft-und-30-000-chf-strafe-fuer-issam-ochi/) Issam O., sitzt seit dem 19.10.2010 in Haft. Sollte er nicht einsichtig sein und die [...]

Öffentliche Berufungsverhandlung gegen Issam Ochi

Berufungsverhandlung gegen Issam Ochi Nach dem spektakulären und aus unserer Sicht endlich einmal aussagekräftigen Urteil von 8 Jahren Haft, gegen den Kindesentführer Issam Ochi, startet nun am 10. September in Zürich die Berufungsverhandlung. Issam O. hat vor 2 Jahren seine beiden Söhne Elias und Jonas aus der Schweiz in sein Heimatland Tunesien entführt, wo sich diese bis heute befinden. Während einer Reise nach Marokko kurz darauf, wurde er dort festgenommen [...]