Schweizerin wegen Kindesentführung in Italien festgenommen.

Eine 25-jährige Schweizerin wurde in Italien festgenommen. Ihr wird vorgeworfen, im Februar, ihr 4-Monate altes Baby aus einer geschützten Einrichtung in der Schweiz entführt zu haben. Nach der Mutter wurde europaweit mit Haftbefehl gefahndet.  In italienischen Terni, in der Region Umbrien, wurde sie nun durch die italienischen Beamten verhaftet. Bereits während der Schwangerschaft wurde ihr durch die Schweizer Behörden das Obhutsrecht (dt.Sorgerecht) entzogen. Nach der Geburt wurde das Baby in [...]

Von |21 März 2014|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Schweizerin wegen Kindesentführung in Italien festgenommen.

Fall Sofia: Entscheidung zeichnet sich ab

In dem seit Jahren andauernden Sorgerechtsstreit um die 7-jährige Sofia aus Österreich zeichnet sich aus Sicht der Mutter eine positive Lösung ab, wie die Anwältin der Mutter, Astrid Wagner, gegenüber der Nachrichtenagentur APA bestätigte. Am vergangenen Freitag kam es in Venedig zu einer Verhandlung zur Rückführung des Kindes von der Mutter in Österreich zum Vater nach Italien. Die italienische Kollegin von Frau Wagner, berichtet nach deren Aussage, dass das italienische [...]

Kindesentführung. Vater kämpft um seinen Sohn.

Marco Di Marco , deutsch-Italienischer Staatsbürger, kämpft seit nunmehr einem Jahr um seinen 3-jährigen Sohn Erik, welcher von der Mutter in die Slowakei entführt wurde. Am  Montag  den 13 August 2012 entführte seine slowakische Ex-Frau mit Hilfe ihrer Mutter, den 3-jährigen Erik Di Marco (deutsch-italienischer Staatsbürger) von San Benedetto Del Tronto ( Italien) in die Slowakei. In einem durch den Vater in Italien eingeleitetes HKÜ-Verfahren, beschloss ein italienisches Gericht am [...]

Von |19 September 2013|Kategorien: Kindesentführung, Kindesentzug|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Kindesentführung. Vater kämpft um seinen Sohn.

Berufung gescheitert. Olivier Karrer soll nach Italien ausgeliefert werden

Franzose soll nach Kindesentführung nach Italien ausgeliefert werden Hintergrund ist deutsch-italienischer Sorgerechtsstreit 13.9.2012  Im Zusammenhang mit einem deutsch-italienischen Sorgerechtsstreit soll ein Franzose nach Italien ausgeliefert werden. Dies entschied am Donnerstag ein Berufungsgericht im ostfranzösischen Nancy, wie der Anwalt des Mannes sagte. Gegen Olivier Karrer liegen Haftbefehle der Staatsanwaltschaften in Mailand und München vor. Ihm wird vorgeworfen, in mehrere Fälle von Kindesentführungen durch einen Elternteil in Deutschland verwickelt zu sein. Sein [...]

Von |13 September 2012|Kategorien: Allgemein, Kindesentführung, Urteile/Gesetze|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Berufung gescheitert. Olivier Karrer soll nach Italien ausgeliefert werden

Mehrfacher Kindesentzug durch Schweizer Mutter

Michel Jacot sucht seine Kinder Wo seine Kinder sind, weiss Michel Jacot aus Röthenbach nicht, ebenso wenig, wie es ihnen geht. Seit Jahren kämpft der Vater dafür, dass er Sohn und Zwillingstöchter sehen kann. Doch einmal mehr ist seine Ex-Frau verschwunden. Über 3 Jahre sind vergangen, seit Michel Jacot seine Kinder zum letzten Mal gesehen hat, und es war erst noch ein Zusammentreffen der unschönen Art. Schon zum zweiten Mal [...]