Schweizer für Kindesentführung zu 27 Monaten verurteilt

Bezirksgericht Zürich Schweizer für Kindesentführung zu 27 Monaten verurteilt Das Bezirksgericht Zürich hat einen Schweizer zu 27 Monaten Haft teilbedingt verurteilt. Der Mann entführte Anfang 2011 seine damals 4¹/₂-jährige Tochter in die Philippinen.   Ein heute 67-jähriger Schweizer war im April 2011 mit seiner damals 4¹/₂-jährigen Tochter in die Philippinen gereist, ohne Wissen der Mutter. Gemäss Anklage war dieser Aufenthalt auf mindestens 10 Jahre angelegt. Allerdings konnten der Beschuldigte und [...]